FARBENLÖWE: Ein neuer Autritt und ein kleiner Einblick

Es ist geschafft! Pünktlich zum Jahreswechsel stellen wir unsere neue Website vor.

Mit einem modernen und minimalistischen Design möchten wir die Customer Experience steigern. Dabei haben wir den Fokus auf Content und einfache Bedienung gesetzt.

Wir möchten dem Kunden Wissen und Informationen so einfach wie möglich vermitteln. So können wir Zeitfresser einsparen und den gewonnen Mehrwert an den Kunden weitergeben.
Auf der Startseite wird jedem privaten Endverbraucher die Auswahl des Untergrunds angezeigt. So erhält der Kunde mit wenigen Klicks die Ansicht der Produkte, die benötigt werden.
Unter "Anleitung" findet der Kunde zu jeder Produktkategorie eine einfache Erklärung, die die Anwendung komprimiert erklärt. So haben wir mehr als 1000 Anfragen von Kunden analysiert, um die Texte so zu bauen, das weitere Anfragen ersparrt bleiben.
Ebenso veröffentlichen wir Bilder von anderen Kunden, die zeigen, wie die Produkte verarbeitet aussehen, um das Vertrauen zu stärken.

Zum 01.01.2019 vergrößern wir unser Vertriebsteam in Hamburg und setzen den Fokus auf Wachstum. Unter der Kategorie "B2B" sprechen wir ab sofort den industriellen Endverbraucher an, den wir von der Möglichkeit des automatisierten Einkaufs bei FARBENLÖWE überzeugen möchten. Viele Firmen sind sich dessen nicht bewusst, dass Digitalisierung, Automatisierung und künstliche Intelligenz den Unternehmen viel Zeit und Geld einsparen. Wir wollen helfen!

Unter der Kategorie "Blog" veröffentlichen wir regelmäßig eigene Beiträge aus unserem Unternehmen. So möchten wir den (potenziellen) Kunden einen tieferen Einblick in unsere Firma geben und mehr Transparenz schaffen. Kritik erwünscht!

Das Thema Umwelt liegt vielen nahe. So auch uns. Daher arbeiten wir fortlaufend an ökologischen und modernen Verbesserungen unserer Produkte im eigenen Labor. Es macht uns außerdem Stolz mitteilen zu können, dass wir Ende 2018 eine staatliche Förderung für die ökologische Verbesserung unserer Bautenfarben (Betonfarbe, Schwimmbeckenfarbe etc...) erhalten haben. Dazu in einem anderen Blogbeitrag mehr.

Auf unserer Website machen wir unter der Kategorie "Jobs" ebenfalls darauf aufmerksam, dass wir unser Vertriebsteam in Hamburg laufend erweitern wollen. Schauen Sie sich gerne um. Vielleicht kennen Sie jemanden, der jemanden kennt. ;-)

Viel Erfolg!

Finn Fleischer

1 Kommentar

  • Hi, ich bin auf der Suche nach einer Bodenversiegelung. Dabei ist mir aufgefallen, dass sie wahrscheinlich die Mengenangaben / Verbrauch evtl. vertrauscht haben. Das ist auch der Grund, weshalb ich die Farbe nicht kaufe. Das Gesamtvorhaben währe dann zu teuer. Evtl. sind schon mehre Intressenten deswegen abgesprungen. Hier ihre Veröffentlichung:

    Sie ist wunderbar geeignet um Fußboden oder Betonwände aus Beton, Mauerwerk, Stein oder Putz dekorativ einzufärben – Seidenmatt – Verbrauch: 6-7 L/qm

    Dirk

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Name .
.
Nachricht .